Samstag,
8. Juni 2024

in Köln

Ermutigung zu
missionarischer
Gemeindearbeit

Samstag,
8. Juni 2024

in Köln

Ermutigung zu
missionarischer
Gemeindearbeit

Jetzt anmelden: Jugendfestival Missionale

Jugendfestival Missionale am 16.03.2024 in Köln – Das Event für Konfis und Jugendliche im Konfirmandenalter – noch Plätze frei

 

Das Jugendfestival Missionale war im letzten Jahr ein voller Erfolg und die 400 Plätze waren schnell ausgebucht. Das hat uns ermutigt, auch in diesem Jahr das Jugendfestival für Konfigruppen und junge Menschen im Konfi-Alter noch einmal anzubieten. Die Feedback-Impulse haben wir genutzt, Anmeldung und Ablauf zu optimieren. Nun ist es soweit:

Herzliche Einladung, am 16. März 2024 dabei zu sein, wenn wir im Kulturbunker Köln-Mülheim zusammen durchstarten! Wir versprechen Ihnen und Euch einen Tag voller Inspiration, Gemeinschaft und Ermutigung. Mehr Informationen zur Jugendmissionale findet ihr hier

Wer Fragen zum Tag und der Veranstaltung hat, richte sie gerne an das Vorbereitungsteam info@jugendfestival-missionale.de

Zur Anmeldung geht es hier: https://jugendfestival-missionale.de/anmeldung/


Missionale 2024

Auswärtsspiel – Missionale am 08.Juni 2024 in Köln

Ein Save-the-Date verbunden mit der herzlichen Einladung zur Missionale zum Thema Auswärtsspiel. Die zentralen Fragen, die uns umtreiben, lauten: Wie können wir Kirche als Glaubensgemeinschaft sichtbarer machen? Wieweit können und müssen sich Kirche, christliche Gemeinden und Gemeinschaften verändern?

 

Innovative Projekte und Ideen werden vorgestellt und miteinander diskutiert oder ausprobiert. Ermutigung, Stärkung, Gebet, Gemeinschaft in Wort, Tat und Musik stehen auf dem Programm. Gemeinsamer Start- und Schlusspunkt ist die Trinitatiskirche in Köln. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung wird die Bergmoser + Höller Stiftung drei Preisträger für innovative christliche Projekte auszeichnen. Diese können anschließend auch in Workshops zu ihren Projekten befragt werden. Die musikalische Gestaltung übernehmen unter anderem Judy Bailey und Patrick Depuhl.

 

Im Laufe des Nachmittages wird es an unterschiedlichen Orten in der Kölner City um inspirierende Themen wie Kirche und Sport, Kirche und künstliche Intelligenz, Veränderungen lustvoll gestalten, Karneval für Protestanten, was wir von Rundfunkmachenden lernen können, Form follows Function, Kirche und Rassismus, Musik für die Seele in ökumenischer Vielfalt und vieles andere gehen. Den Abschluss bildet das Konzert Gold-Zwanziger von 2Flügel mit Christina Brudereck und Ben Seipel.

 

Wir freuen uns auf einen inspirierenden und ermutigenden Tag. Anmeldungen werden ab Ende März über diese Homepage möglich sein.

flyer-1